Einträge von Monika Pfundmeier

Termine 2019

2019 freue ich mich auf jede Menge Termine. Und vor allem: freu ich mich darauf euch zu unterhalten und eure Fragen zu beantworten. Hier habt ihr Gelegenheit dazu: Wann Wo Was 04. Februar18.00 Uhr Ried (bei Friedberg, Bayern) Leseabend für SeniorenMode HintermairHörmannsberger Str. 14 12. Februarab 8.00 Uhr FOS/BOS Rosenheim Infotag für die Schüler der […]

Termine Leipziger Buchmesse 2018

Ab 15. März bis 18. März mach ich die Buchmesse Leipzig unsicher. Meist trefft Ihr mich am Stand der CREW in Halle 5 und in jedem Fall zu folgenden Terminen. Schreibt mir kontakt@monika-pfundmeier.com und lasst uns ein Treffen oder einen persönlichen Interviewtermin vereinbaren! Ich freu mich auf Euch 🙂 Wann Wo Was 15. März, 12.30 Uhr […]

Termine im Oktober 2017

Ihr wollt mich live, in Farbe und vielleicht eine Widmung ins Buch? Hier kriegt Ihr mich:   Lesung im Blauen Haus, Leimen Wann  6. Oktober ab 19:00 Uhr Was Ich nehme euch mit ins 13 Jahrhundert bei meiner Lesung aus BLUTFÖHRE, dem Roman, der für den Deutschen Selfpublisher Preis nominiert ist. Anmeldung zur Lesung Wo Waldfischbacher […]

Blutföhre …. Sage vs Roman?

In meinem letzten Beitrag „Blutföhre … Woher stammt die Legende?“ habt Ihr mehr über die Hintergründe zu meinem Roman und die Sage von der Blutföhre erfahren. Die Erzählung in meinem Buch entführt Euch viel weiter in die Geschichte. Hier zeige ich Euch wo und wie und stelle Euch die Unterschiede vor.

Blutföhre …. Woher stammt die Legende?

Die Ursprünge Neben dem Schloss Friedberg/Bayern wuchs bis etwa Anfang des 20. Jahrhunderts eine mächtige Föhre. Der Nadelbaum überdauerte Jahre und Jahrhunderte am »Köpfhäusl«. An dieser Stätte wurde früher Hochgericht gehalten, den Vorsitz hatte i.d.R. der Landesherr, der Herzog von Bayern. Seit 1180 liegt das Herzogtum Bayern in der Hand des Adelshauses der Wittelsbacher.

Warum eigentlich …. schreibe ich historische Romane?

Manchmal wundere ich mich selbst darüber. Historie – Geschichte – dieses Schulfach hatte mir den Krieg erklärt in der 7. Klasse. Damals, kurz vor Weihnachten stand ich in Tränen vor meinen Eltern und beichtete. An diesem Tag war mein Schutzschild auseinandergebrochen, das einzige, was mir in der Arena einer Klosterschule für Mädchen geblieben war. Ich hatte […]

Ludwig, der Strenge. Eine Vorstellung.

Ludwig, 1229 – 1294 *+Heidelberg, Herzog von Bayern, Pfalzgraf bei Rhein – historischer Charakter und  Romanfigur Die Geschichte des Herzogtums Anno 1180. Kaiser Friedrich Barbarossa entreißt den Welfen das Herzogtum Bayern. Er legt die Herrschaft in die Hände des Hauses Wittelsbach. 73 Jahre später: Im Jahr 1253 tritt Ludwig als Herzog die Regierung in der […]

Gestatten: Ulrich von Mering – eine Vorstellung

Wer ist Ulrich von Mering? In meinem ersten Roman BLUTFÖHRE ist er die Hauptfigur. Er ist der Erbe des Hauses Mering. Der heutige Ort und die frühere Burg Mering liegt südöstlich von Augsburg und ca. 13 km südlich von Friedberg, einem anderen wichtigen Ort des Geschehens in meinem Roman BLUTFÖHRE. Mering gilt als Stammsitz eines Familienzweiges […]

Faszination Sage

Mein historischer Roman entstand aufgrund dieser Inspiration. Wie alles begann … Das Rucksäckchen ist schon ein wenig leichter geworden. Trotzdem: Die Gurte ziepen und drücken.