BLUTFOEHRE … die Legende

Seit Anfang September 2016 ist mein erster historischer Roman BLUTFÖHRE erhältlich HIER auf Amazon.

Doch was steckt eigentlich hinter dem Ganzen. Wo liegt der Ursprung der Geschichte und was sind die geschichtlichen Hintergründe dazu? 

Folgt mir! Ich nehme euch dorthin mit, wo alles begann: Zum historischen Rahmen im 13. Jahrhundert und natürlich zur ursprünglichen

SAGE UM DIE BLUTFÖHRE.

Diese Legende ist rund 800 Jahre alt und bekannt in Bayern, im Wittelsbacher Land, rund um die Stadt Friedberg. Nicht weit entfernt jagte ich durch Wälder und die Nerven meine Eltern in meiner Kindheit und durch Schulbücher und über die ein oder andere Bühne in meiner Jugend.

Die Sage rankt sich um den aufrechten Edelmann Ulrich von Mering und seine Verlobte Agnes. Ein Raubritter bedroht das Glück der beiden, und als ein Mord geschieht und der Verdacht auf Ulrich fällt, droht diese Liebe zu zerbrechen.

Ich hörte die Geschichte zum ersten mal mit ungefähr neun Jahren. Mein Schulranzen war zu der Zeit noch größer als ich und der Ausflug ins Museum ins Schloss Friedberg interessierte mich weit weniger als die Brausestangen in meinem Rucksack. Was damals geschehen ist?

Das erzähle ich Euch im nächsten Post 🙂

ENGLISCH

Since the beginning of September 2016 my first historical novel BLUTFOEHRE is available on Amazon.

But what is it thats hidden the book. Where lies the origin of the story and what the historical background? Follow me! I will take you where it all began. To 13. century´s setting and to the original words of the Legend.

This legend is about 800 years old. In Bavaria its known – mainly in an certain area around Friedberg, Aichach and Augsburg. Not far from this I strolled through the forests and the nerves of my parents in my childhood, and in my youth through school books and above the one or other stage.

The saga revolves around the nobleman Ulrich von Mering and his fiancée Agnes. A robber baron threatens their future luck, and as a murder happens and Ulrich is under suspicious, this love impends to break up.

I was about nine years old hearing the story for the first time. That time my satchel was almost taller than me and the trip to the museum in the castle Friedberg caught me far less than the sherbet powder candy in my backpack. What happened then?

Share your thoughts