LEICHTES GEPÄCK

Das Gepäck … der Ballast ist irgendwo auf dem Weg geblieben. Was fehlt?

Vielleicht …

dieses Wort bindet mich mit einem Faden. Ich überlege.

Vielleicht …

sollte ich …

lieber nicht …

Vielleicht …

vermisse ich …

oder nicht …

viel … leicht …

Neugier zupft daran, zerrt an den Buchstaben, prickelt Leichtigkeit bis in meine Fingerspitzen, ich trinke das Leben in meine Lungen bis unter die Fasern meiner Haut. Nach all der Zeit bindet kein Termin, kein Müssen, kein Zwang meine Uhr, meine Hände, meinen Wirbel.

In meinen Händen liegt das Tun, liegt der Stift, das Papier mit Worten zu füllen, der Schlüssel, das Gitter zu öffnen, den Weg zu gehen.

NO PACKS, NO BAGS

the luggage … the weight got stuck somewhere on the way.

maybe …

this word binds me with a string. I´m considering.

maybe …

I should …

rather not …

probably …

miss …

or not …

prob … ably

Curiosity twitches it, tearing the characters apart, tingles easiness into my fingers tips. Drinking life into my lungs, under the fibers of my skin. After all this time no appointment, no have to, no duty, ties my schedule, my hands, my thoughts.

The doing lays in my hands,

the pen to fill the paper with words,

the key to open the grids,

going the way.

Share your thoughts